2nd Call for Papers

XXXX International VAKKI Symposium

February 6-7, 2020 in Vaasa, Finland

2nd Call for Papers

Welcome to the 40-year anniversary symposium of VAKKI ry on February 6-7, 2020!

The symposium is arranged under the theme of Workplace Communication.

Workplace communication comprises many different forms, such as texts, service encounters in different professional fields, face-to-face meetings as well as digital interaction. The common nominator to these settings is that they are connected with professional roles and identities and interwoven with institutional practices.

We call for presentations and posters that interconnect for example with the following topics related to workplace communication:

  • Working life communication in the context of leadership, management, marketing and technology
  • Identities, relationships and interaction
  • Multimodality and visuality
  • Digital media
  • Terminological research and terminology work
  • Languages, discourses and communication skills in working life and academia
  • Methodological and ethical challenges in the research of working life communication

Topics can be approached from the perspective related to the study of language or discourse, technical communication, organizational communication, strategic communication or teaching of these.

The Symposium’s keynote speakers are:

  • Prof. Crispin Thurlow (University of Bern, Switzerland)
    • The (Grubby) Business of Words: What ‘George Clooney’ Tells Us
  • Prof. Dorien van de Mieroop (University of Leuven, Belgium)
    • Exploring narrative dimensions: The case of stories told in institutional contexts

The working languages of the symposium are Finnish, Swedish, English and German.  Presenters are invited to submit their papers after the symposium to the VAKKI publication, which is a JUFO 1-level reviewed open access publication. The publication will published at the end of 2020.

Participants may contribute with a section presentation (20 min + 5 min discussion), a workshop presentation (according to instructions from workshop leaders) or present a poster.

The symposium features the following workshops:

The purpose of the workshops is to provide participants with a less formal setting to exchange intellectual ideas and to share practical experiences on focused topics. If you would like to contribute a presentation to one of the listed above, add ”WORKSHOP PRESENTATION” and the name of the workshop in your abstract.

As to workshop presentations and section presentations as well as posters, please submit your abstracts (max. 300 words) to symposium2020[at]vakki.net as attachments (in .rtf or .doc format) by December 3rd, 2019. Please state in the message your name, your affiliation and whether your proposal concerns a section presentation, a workshop presentation or a poster. Also mention if you are giving your presentation together with someone else. The papers will be selected based on the scientific quality of the abstract. Notifications of acceptance will be sent out by December 17th, 2019.

Participants should register for the symposium electronically between December 17, 2019 and January 17, 2020. The registration fee is 50 €. The price includes the Symposium programme, materials and coffee on both days. The symposium dinner (38 €) on Thursday 6.2.2020 in restaurant Panorama is not included in the registration fee. You may register the symposium dinner using the same electronical form.

For information about previous symposia and VAKKI, please visit the research group website at www.uva.fi/en/sites/vakki/. The 2019 Symposium website can be found at www.uva.fi/en/sites/vakki/symposia/symposium2019/

Information on other practical matters will be updated on the Symposium website during the winter.

VAKKI is also on Facebook and Twitter! Become a fan by liking VAKKI’s Facebook page and find VAKKI at Twitter under the name @VAKKIry.

WELCOME!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

XXXX. Internationales VAKKI-Symposium

6.-7.2.2020 in Vaasa

2. Rundbrief: Call for Papers

Willkommen zum 40. Jubiläumssymposium des VAKKI-Vereins 6.−7.2.2020!

Das Thema des Symposiums ist Kommunikation im Berufsleben. Das Thema deckt viele verschiedene Kommunikationsformen ab wie Texte, Dienstleistungssituationen in verschiedenen Branchen, Sitzungen und Treffen sowie digitale Kommunikation. Diesen verschiedenen Situationen ist gemeinsam, dass sie mit beruflichen Rollen und Identitäten sowie institutionellen Praktiken verbunden sind.

Wir heißen Vorträge und Poster willkommen, die beispielsweise folgende Themen der Kommunikation im Berufsleben aufgreifen:

  • Kommunikation aus verschiedenen Perspektiven, z. B. Management, Marketing und Technologie
  • Identitäten, Beziehungen und Interaktion
  • Multimodalität und Visualität
  • Digitale Medien
  • Terminologieforschung und -arbeit
  • Sprachen, Diskurse und Kommunikationsfertigkeiten im Berufsleben und in der akademischen Welt
  • Methodologische und ethische Herausforderungen in der Erforschung der Kommunikation im Berufsleben

Die Themen können beispielsweise aus der Perspektive der Sprach- und Diskursforschung, der Technischen Kommunikation, der Organisationskommunikation, der strategischen Kommunikation oder ihrer Vermittlung im Unterricht behandelt werden.

Die Plenarvortragenden des Symposiums sind:

Die Arbeitssprachen des Symposiums sind Finnisch, Schwedisch, Englisch und Deutsch. Nach dem Symposium haben die Vortragenden die Möglichkeit, ihre Manuskripte für eine peer-reviewte open access -Publikation (JUFO1) einzureichen, die Ende des Jahres 2020 herausgegeben wird.

Bei dem Symposium können Sektionsvorträge (20 Min. + 5 Min. Diskussion) und Workshopvorträge (nach Angaben der WorkshopleiterInnen) gehalten oder Poster präsentiert werden.

Während des Symposiums werden folgende Workshops veranstaltet:

Die Workshops bieten den Teilnehmenden eine flexiblere Umgebung, die zu Diskussion und Erfahrungsaustausch zu einem abgegrenzten Thema einlädt. Falls Sie einen Vortrag in einem der oben genannten Workshops halten wollen, nennen Sie „WORKSHOPVORTRAG“ in Ihren Abstract und nennen Sie auch den Namen des aktuellen Workshops.

Die Abstracts für Sektions-, Workshopvorträge und Poster (bis zu 300 Wörter) sollen als Attachment per E-Mail (rtf- oder doc-Format) bis zum 3.12.2019 an die Adresse symposium2020[at]vakki.net geschickt werden. In der Mail sollen Name/Namen des/der Vortragenden, Universität und Präsentationsformat (Sektionsvortrag/Workshopvortrag/Poster) mitgeteilt werden. Die Vorträge werden auf Basis der wissenschaftlichen Qualität der Abstracts ausgewählt. Spätestens am 17.12.2019 benachrichtigen wir über die Annahme der Vorträge/Poster

Die Anmeldung zum Symposium erfolgt über ein elektronisches Formular 17.12.2019−17.1.2020. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 €. Konferenzprogramm, -materialien und Kaffee an beiden Konferenztagen sind in der Teilnahmegebühr einbegriffen. Das Abendessen (38 €) am Donnerstag 6.2.2020 im Restaurant Panorama ist nicht in der Teilnahme gebühr einbegriffen. Die Anmeldung zum Abendessen erfolgt über dasselbe elektronische Formular.

Informationen über frühere Symposien und über den VAKKI-Verein finden Sie unter www.uva.fi/fi/sites/vakki/. Die Homepage des Jubiläumssymposiums finden Sie unter /fi/sites/vakki/symposia/symposiumi_2020/

WILLKOMMEN!